Skip to main content

Geburtshelfer

Ausleitungstherapeut*in - Kompaktkurs mit Zertifikat [30 FP/HP]
Fr. 10.02.2023 09:00

Ausleitungsverfahren gehören zu den ältesten Heilverfahren der Menschheit. Seit den Forschungen Kellners, Pischingers, Schadès et. al., die sich mit der Neurophysiologie beschäftigt haben, können wir auf eine fundierte wissenschaftliche Wirktheorie der Verfahren zurückgreifen. Ausleitungsverfahren sind ihrer Natur nach blockadebrechende, entstauende Therapien. Stauungen in der Hämodynamik werden gelöst, perivaskuläre Ödeme der Gelose verschwinden, und es entstehen weitreichende Wirkungen auf die Stoffwechselleistung,den Säuren/ Basen- Haushalt und damit auf den Gewebstonus und Grundumsatz. - Wissenschaftliche Wirktheorien - Diagnostik unter Einbeziehung der Reflexzonen - Anwendungsmöglichkeiten und Wirkungsweisen - Detoxmanagement fürs 21. Jahrhundert - Ausleitungsverfahren als Basis eines therapeutischen Konzeptes - Schröpfen, Baunscheidtieren, Blutegeltherapie, Cantharidenpflaster - Praktische Anwendung der verschiedenen Techniken - Indikationen und Kontraindikationen Nach Absolvierung dieses Kurses erhalten Sie das Zertifikat zum Ausleitungstherapeuten. Fortbildungspunkte: 15 FP/HP

Kursnummer LALV2301
Drums Alive® Theradrum - Modul 2 [8 FP]
Sa. 22.04.2023 10:00

Hochleistungssport für das Gehirn! Drums Alive® - das ganzheitliche Workout verbindet einfache, aber dynamische Bewegungen mit pulsierenden Trommelrhythmen. Drums Alive® steckt voller motivierender Musik und steigert sowohl die physische als auch die mentale Fitness. Drums Alive® ist für Jung und Alt geeignet und bringt eine Vielzahl an positiven Effekten, beispielsweise eine Verbesserung der sozialen und emotionalen Gesundheit, mit sich. Vorgestellt und erarbeitet wird ein innovativer Weg, wie Trommeln und Tanzen als propriozeptives, Gleichgewichts- und Koordinationstraining eingesetzt werden und sanfte Bewegungen mit anderen Fitnessmodalitäten kombiniert werden können. Die Wirkung von Drums Alive® wird wissenschaftlich untersucht und findet Anwendung in der Behandlung von Patienten mit Depressionen und Burnout, Schwankschwindel, Tumorpatienten, Patienten in Seniorenheimen, demenziellen Erkrankungen und in der Arbeit mit beeinträchtigten Personen. Modul 2: Vertiefung der Inhalte aus Modul I Kombinationen und Choreografien Stundenaufbau Nach Modul 2 erhalten Sie das Zertifikat Drums Alive Therapeut. Zielgruppe: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker, Ärzte, Sport- und Gymnastiklehrer, Sportwissenschaftler, Osteopathen

Kursnummer LDA23012