Skip to main content

Rückenschullehrer Lizenz

Präventive Rückenschule - Ausbildung zum Rückenschullehrer Hybrid-Präsenz-Kurs
Fr. 17.03.2023 10:00

Dieser Kurs ist sowohl als Präsenz, als auch Onlinevariante buchbar. Erwerb der Rückenschullehrer – Lizenz Inhalte: Vorstellen der wichtigsten Ziele und Inhalte der Präventiven Rückenschule Grundlagen der präventiven Rückenschule, Epidemiologie, Handlungs- und Effektwissen zum Rückenschmerz Erklärungsmodelle von Rückenschmerz innerhalb eines biopsychosozialen Ansatzes psychologische und behaviorale Aspekte des Rückenschmerzes, soziale Aspekte des Rückenschmerzes, Schmerzbewältigung Interventionen zur Prävention von Rückenschmerzen – Evidenzbasierung Planung, Durchführung und Evaluation eines Rückenschulprogramms didaktische und methodische Grundlagen zur Gestaltung einer Rückenschule Aufbau von Handlungs- und Effektwissen zur Durchführung von Bewegung und Sport in Alltag, Freizeit und Beruf Maßnahmen zur Verbesserung der Körperwahrnehmung Training der motorischen Grundeigenschaften Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination (Theorie und Praxis) Thema Stress und verschiedene Formen der Stressbewältigung kleine Spiele/ Spielformen und Parcours ergonomische Aspekte Aufbau, Projektplanung, Kalkulation, Marketing von Rückenschulmaßnahmen Finanzierung und Fördermöglichkeiten von Rückenschulmaßnahmen durch Krankenkassen, bzw. auf Basis der betrieblichen Gesundheits-förderung Qualitätssicherung und Evaluation Nach dem 2. Teil findet eine schriftliche und praktische Prüfung statt.

Kursnummer LRS2301