Skip to main content

Achtsamkeit Retreat-Einkehrtage im Kloster Drübeck
Aus der Dunkelheit ins Licht- im Fluss mit den inneren Kraftquellen/ innere Kraftquellen ins Fließen bringen [15 FP]

In der schönen und ruhigen Atmosphäre des Klosters Drübeck werden die TeilnehmerInnen eingeladen, das Jahr direkt mit Zeit und Wohlbefinden für sich selbst zu beginnen. Frei von äußeren Ablenkungen besteht kontinuierlich die Möglichkeit, tief die Praxis der Ruhe und Entspannung zu genießen. Es werden bekannte Achtsamkeitsübungen praktiziert, als auch neue kennen gelernt.

Thematisch fokussiert wird dabei auf innere Kraftquellen und positive Qualitäten wie Gelassenheit, Intuition, weise Entscheidungen treffen zu können, Freude, Zentrierung, Resilienz und Selbstvertrauen.

Es wird gezeigt und eingeübt, wie der Alltag mit „Achtsamkeitsritualen“ und Übungen so gestaltet werden kann, dass es möglich wird, sich selbst immer wieder in bestimmte optimale „Flow Zustände“ einzustimmen.

Durch verschiedene Methoden, Meditationen und Interventionen wird eine Gesundheit fördernde und bereichernde Lebensbalance entwickelt. Die Übungen können dann ebenso beruflich sinnvoll eingesetzt werden. Des Weiteren wird die Frage erforscht und Ideen dazu angeboten, wie es für sich selbst und in der Weitergabe an andere möglich werden kann, eine hohe Übungsmotivation zu entwickeln und aufrecht zu erhalten.

  • die Übergangsphase ins neue Jahr bewusst mit Achtsamkeitsübungen, Meditationen und Austausch in der Gemeinschaft gestalten
  • Stille Meditationen
  • Abendprogramm
  • Übungen zur Regulation eines dysregulierten Nervensystems
  • Gruppen- und Partnerübungen
  • Gemeinsames achtsames Essen in Stille
  • „Happiness Meeting“
  • Raum für Austausch und Fragen
  • Achtsamkeitsspiele
  • Positive Ausrichtung für das Jahr entwickeln


Das Kloster Drübeck liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Nationalpark Harz liegt zentral und gut erreichbar im Harzvorland eingebettet. Rundum verwöhnen lassen und sich ganz auf sich konzentrieren. Der perfekte Start ins neue Jahr.

Kursort: Kloster Drübeck

Klostergarten 6

38871 Ilsenburg OT Drübeck

Übernachtung und Verpflegung könnt ihr direkt im Kloster zu guten Konditionen buchen. Nennt dazu das Stichwort „MFZ“ beim Kontakt mit dem Kloster.

 

kloster-druebeck.de/leistungen-preise/

 


Einzelzimmer: 77,00 € pro Nacht

Doppelzimmer: 107,00 € pro Nacht


Verpflegungskosten:

Tag 1: 23,50 €

Tag 2: 55,00 €

Tag 3: 34,00 €


Das Kloster Drübeck ist der perfekte Ort für authentische Gastfreundschaft, geistliche Architektur und prachtvolle Gartenkunst.

Kurstermine 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 03. Januar 2025
    • 14:00 – 18:00 Uhr
    1 Freitag 03. Januar 2025 14:00 – 18:00 Uhr
    • 2
    • Samstag, 04. Januar 2025
    • 09:00 – 18:00 Uhr
    2 Samstag 04. Januar 2025 09:00 – 18:00 Uhr
    • 3
    • Sonntag, 05. Januar 2025
    • 09:00 – 15:00 Uhr
    3 Sonntag 05. Januar 2025 09:00 – 15:00 Uhr

Achtsamkeit Retreat-Einkehrtage im Kloster Drübeck
Aus der Dunkelheit ins Licht- im Fluss mit den inneren Kraftquellen/ innere Kraftquellen ins Fließen bringen [15 FP]

In der schönen und ruhigen Atmosphäre des Klosters Drübeck werden die TeilnehmerInnen eingeladen, das Jahr direkt mit Zeit und Wohlbefinden für sich selbst zu beginnen. Frei von äußeren Ablenkungen besteht kontinuierlich die Möglichkeit, tief die Praxis der Ruhe und Entspannung zu genießen. Es werden bekannte Achtsamkeitsübungen praktiziert, als auch neue kennen gelernt.

Thematisch fokussiert wird dabei auf innere Kraftquellen und positive Qualitäten wie Gelassenheit, Intuition, weise Entscheidungen treffen zu können, Freude, Zentrierung, Resilienz und Selbstvertrauen.

Es wird gezeigt und eingeübt, wie der Alltag mit „Achtsamkeitsritualen“ und Übungen so gestaltet werden kann, dass es möglich wird, sich selbst immer wieder in bestimmte optimale „Flow Zustände“ einzustimmen.

Durch verschiedene Methoden, Meditationen und Interventionen wird eine Gesundheit fördernde und bereichernde Lebensbalance entwickelt. Die Übungen können dann ebenso beruflich sinnvoll eingesetzt werden. Des Weiteren wird die Frage erforscht und Ideen dazu angeboten, wie es für sich selbst und in der Weitergabe an andere möglich werden kann, eine hohe Übungsmotivation zu entwickeln und aufrecht zu erhalten.

  • die Übergangsphase ins neue Jahr bewusst mit Achtsamkeitsübungen, Meditationen und Austausch in der Gemeinschaft gestalten
  • Stille Meditationen
  • Abendprogramm
  • Übungen zur Regulation eines dysregulierten Nervensystems
  • Gruppen- und Partnerübungen
  • Gemeinsames achtsames Essen in Stille
  • „Happiness Meeting“
  • Raum für Austausch und Fragen
  • Achtsamkeitsspiele
  • Positive Ausrichtung für das Jahr entwickeln


Das Kloster Drübeck liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Nationalpark Harz liegt zentral und gut erreichbar im Harzvorland eingebettet. Rundum verwöhnen lassen und sich ganz auf sich konzentrieren. Der perfekte Start ins neue Jahr.

Kursort: Kloster Drübeck

Klostergarten 6

38871 Ilsenburg OT Drübeck

Übernachtung und Verpflegung könnt ihr direkt im Kloster zu guten Konditionen buchen. Nennt dazu das Stichwort „MFZ“ beim Kontakt mit dem Kloster.

 

kloster-druebeck.de/leistungen-preise/

 


Einzelzimmer: 77,00 € pro Nacht

Doppelzimmer: 107,00 € pro Nacht


Verpflegungskosten:

Tag 1: 23,50 €

Tag 2: 55,00 €

Tag 3: 34,00 €


Das Kloster Drübeck ist der perfekte Ort für authentische Gastfreundschaft, geistliche Architektur und prachtvolle Gartenkunst.

  • Gebühr
    420,00 €
  • Kursnummer: LACRE2501
  • Start
    Fr. 03.01.2025
    14:00 Uhr
    Ende
    So. 05.01.2025
    15:00 Uhr
  • Zielgruppe:
    • Physiotherapeuten
    • Ergotherapeuten
    Dozent*in:
    Jörg Dierkes
    Geschäftsstelle: Kloster Drübeck
20.07.24 13:54:42