Skip to main content

Medikamente und Physiotherapie (Schwerpunkt Schmerz)
Hybrid-Online-Kurs [FP 10]

Dieser Kurs ist als Online-oder Präsenzvariante buchbar.



Die Kernfragen der theoretischen Fortbildung „Medikamente und Physiotherapie“ lauten: „Wie unterstützen sich Medikamente und Physiotherapie? Schließen sich Medikamente und Physiotherapie gegenseitig aus? Ist ein Ineinandergreifen möglich?“
Dieser Kurs soll ein besseres Verständnis zwischen Physiotherapie und ärztlicher Therapie herstellen und ein mögliches Ineinandergreifen der Therapieoptionen verdeutlichen.
Therapeuten erhalten durch Hintergrundwissen eine Argumentationsgrundlage in der Kommunikation mit Ärzten.
Die Inhalte beruhen auf evidenzbasierter medizinischer Forschung.

  • Grundlegendes, Wissenswertes und Praxisrelevantes über die gängigsten Schmerzmedikamente und andere

  • Praxisrelevantes über einfache Schmerzmedikation

  • Wissen über das kleine 1x1 der Schmerzmedikation

  • Cortison, Teufelszeug oder Wunderdroge?

  • Plan zur Schmerzbehandlung nach dem WHO-Schema

  • Nebenwirkungen von Medikamenten

  • Naturheilmittel



Zielgruppen: Physiotherapeut/-innen, Heilpraktiker/-innen



Bitte beachten:



Dieser Kurs ist ein Online-Kurs, der ebenfalls gleichzeitig in Präsenz stattfindet. Daher ist folgendes zu beachten.



  • Der Kurs wird über die Plattform “Zoom” übertragen, daher bitte im Vorfeld diese App auf den Desktop laden und sich kurz darüber informieren. Das Herunterladen der App ist ausschlaggebend für die Bildqualität des Kurses.


  • Eine funktionsfähige Kamera wie auch ein funktionsfähiges Mikrofon muss vorhanden sein.


  • Ihr müsst spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn im Warteraum sein.


  • Praktische Inhalte können gezeigt wie auch vorgeführt werden (optisch) aber vom Referenten haptisch nicht kontrolliert werden.


  • Die “Online-Teilnehmer” können sich jederzeit freischalten und wie ein “Präsenz-Teilnehmer” Ihre Fragen/Antworten in den Raum stellen. Der Referent kann während des Unterrichts nicht auf den Chat achten, daher bitten wir die Teilnehmer das Mikrofon zu nutzen.








Dieser Kurs ist als Online-oder Präsenzvariante buchbar.



Die Kernfragen der theoretischen Fortbildung „Medikamente und Physiotherapie“ lauten: „Wie unterstützen sich Medikamente und Physiotherapie? Schließen sich Medikamente und Physiotherapie gegenseitig aus? Ist ein Ineinandergreifen möglich?“
Dieser Kurs soll ein besseres Verständnis zwischen Physiotherapie und ärztlicher Therapie herstellen und ein mögliches Ineinandergreifen der Therapieoptionen verdeutlichen.
Therapeuten erhalten durch Hintergrundwissen eine Argumentationsgrundlage in der Kommunikation mit Ärzten.
Die Inhalte beruhen auf evidenzbasierter medizinischer Forschung.

  • Grundlegendes, Wissenswertes und Praxisrelevantes über die gängigsten Schmerzmedikamente und andere

  • Praxisrelevantes über einfache Schmerzmedikation

  • Wissen über das kleine 1x1 der Schmerzmedikation

  • Cortison, Teufelszeug oder Wunderdroge?

  • Plan zur Schmerzbehandlung nach dem WHO-Schema

  • Nebenwirkungen von Medikamenten

  • Naturheilmittel



Zielgruppen: Physiotherapeut/-innen, Heilpraktiker/-innen



Bitte beachten:



Dieser Kurs ist ein Online-Kurs, der ebenfalls gleichzeitig in Präsenz stattfindet. Daher ist folgendes zu beachten.



  • Der Kurs wird über die Plattform “Zoom” übertragen, daher bitte im Vorfeld diese App auf den Desktop laden und sich kurz darüber informieren. Das Herunterladen der App ist ausschlaggebend für die Bildqualität des Kurses.


  • Eine funktionsfähige Kamera wie auch ein funktionsfähiges Mikrofon muss vorhanden sein.


  • Ihr müsst spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn im Warteraum sein.


  • Praktische Inhalte können gezeigt wie auch vorgeführt werden (optisch) aber vom Referenten haptisch nicht kontrolliert werden.


  • Die “Online-Teilnehmer” können sich jederzeit freischalten und wie ein “Präsenz-Teilnehmer” Ihre Fragen/Antworten in den Raum stellen. Der Referent kann während des Unterrichts nicht auf den Chat achten, daher bitten wir die Teilnehmer das Mikrofon zu nutzen.








  • Gebühr
    170,00 €
  • Kursnummer: HYB-MP-22-01
  • Start
    Fr. 12.08.2022
    10:00 Uhr
    Ende
    Fr. 12.08.2022
    18:00 Uhr
  • 1 Termin / 10.67 Ustd.
    Anmeldeschluss: Do. 11.08.2022