Skip to main content

Alternative Techniken / Naturheilkunde

Faszienyoga [FP 26]
Fr. 10.06.2022 09:00

<h4>Aktive Faszientechniken und Yoga-Faszien-Übungen</h4> Fasziale Untersuchungs- und Behandlungstechniken sind in den letzten Jahren zu einer festen Basis in der Physiotherapie geworden. Die meisten Faszientechniken sind passive, therapeutische Maßnahmen. Um einen langfristigen Behandlungserfolg zu erreichen sind aktive Techniken notwendig. Hierzu eignen sich am Besten Übungen aus dem Yoga. Es ist wichtig dem Patienten Möglichkeiten mit auf den Weg zu geben, das fasziale System außerhalb der Therapiezeiten zu trainieren und langfristig positiv zu beeinflussen. Alle Yoga-Techniken und Ausgangsstellungen mobilisieren und trainieren das fasziale System. Aufbauend auf die 5 grundlegenden Faszienketten aus der Osteopathie erlernen Sie jede dieser Ketten in eine Vielzahl von Übungen aus dem Yoga zu trainieren. Diese Übungen sind so weit an die Physiotherapie und die Patienten angepasst, dass sie bei jedem Krankheitsbild sinnvoll eingesetzt werden können. Sie können diese Yoga-Faszien-Übungen in Ihre Therapie mit einbeziehen oder sie auch dem Patienten als Eigenbehandlung mit auf den Weg geben. <ul> <li>Anatomie der 5 faszialen Grundketten der Osteopathie</li> <li>Physiologie und Funktion des faszialen Systems</li> <li>Bedeutung des verbindenden Fasziengewebes</li> <li>Wirkungen der Yoga-Faszien-Übungen: Anregung des Faszien-Muskel-Systems und Lymphsystems, verbesserte Kraftweiterleitung, größere Beweglichkeit und Schmerzminderung</li> <li>Übungsvarianten aus dem Yoga für jede Faszienkette und Faszienfunktion</li> <li>Eigenbehandlung für unterschiedliche Krankheitsbilder</li> <li>Anatomie, Physiologie und Biomechanik der Diaphragmen und der Einfluss auf das fasziale System</li> <li>Techniken aus dem Atemyoga (Pranayama), abgestimmt auf die Physiologie der Diaphragmen</li> </ul> Weitere Informationen unter: <a href="http://www.akademie-hockenholz.de/faszienyoga">www.akademie-hockenholz.de/faszienyoga</a> <p> <strong>Zielgruppen:</strong> Physiotherapeut/-innen, Ergotherapeut/-innen, Heilpraktiker/-innen, Masseure <hr /> <iframe title="YouTube video player" src="https://www.youtube.com/embed/p3Ul_ojGur8" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe>

Kursnummer L-FY-22-01
Gua Sha - Die Schmerztherapie aus dem ostasiatischen Raum [FP 5]
Fr. 10.06.2022 17:00

GUA SHA gilt als Geheimtipp unter den Therapeuten, überragend ist die hohe Effizienz dieser Therapiemethode. Die Therapieform GUA SHA ist eine Schabemassage, mit der sich nahezu alle Muskelschmerzen effektiv und langanhaltend, lindern oder beseitigen. In 10 Min. können auf sanfte Weise selbst tiefe chronische Muskelverspannungen und Myogelosen aufgelöst werden. In diesem Seminar erlernen Sie die Technik des Schabens und die Anwendung bei den verschiedensten Schmerzzuständen (Schulter Arm-Bereich, Rückenschmerzen, Knieschmerzen, etc.), Erkältungen, Husten, Narbenbehandlungen uvm. GUA SHA kann sowohl als alleinige Therapie, als auch begleitend zu anderen Heilmethoden bei sehr vielen akuten und chronischen Krankheiten, Störungen des Bewegungsapparates, innere Erkrankungen usw. eingesetzt werden. Viele Schmerzen werden durch pathogene Faktoren, wie z.B. abgestandenem venösem Blut, Ablagerungen und Stoffwechselgifte im Muskelgewebe verursacht. Sie werden vom Lymphfluss abgeschnitten und verkleben. Durch die spezielle Schabetechnik der GUA SHA wird das abgestandene venöse Blut an die Körperoberfläche „geschabt“ (hierbei wird die Haut nicht verletzt), so das wieder sauerstoffreiches arterielles Blut und Lymphe durch die Muskulatur fließen kann. Die Stauungen und Schmerzen lassen unmittelbar nach der GUA SHA Behandlung nach und die Muskeln werden wieder weich und geschmeidig. In diesem Seminar lernen Sie in kurzer Zeit, GUA SCHA anzuwenden! <ul> <li>Einsatzmöglichkeiten</li> <li>Indikationen</li> <li>Kontraindikationen</li> <li>Technik der GUA SHA Behandlung</li> <li>Praktisches Üben</li> </ul> <p> <strong>Zielgruppen:</strong> Physiotherapeut/-innen, Ergotherapeut/-innen, Heipraktiker/-innen, Masseure</p> <hr /> <iframe title="YouTube video player" src="https://www.youtube.com/embed/p3Ul_ojGur8" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe>

Kursnummer L-GUA-22-01
Yoga für den Rücken [FP 15]
Sa. 11.06.2022 10:00

Dieser praxisorientierte Kurs ermöglicht Interessierten einen Einblick ins Yoga und fokussiert dabei den Übungsschwerpunkt auf den Rücken und die Wirbelsäule.Suchen Sie Yoga-Übungen für eine Rückenschul-Einheit, möchten Sie Ihren Teilnehmern eine Yoga Schnupperstunde anbieten oder wollen Sie einfach nur testen, ob Yoga zu Ihnen als Kursleiter passt, bevor Sie die komplette Ausbildung absolvieren – dieser Kurs bietet Ihnen die perfekte Möglichkeit diese Fragen zu klären. <strong>Kursinhalte:</strong> <ul> <li>umfangreicher Übungskatalog</li> <li>methodischer Aufbau von Yoga Stunden</li> <li>Steigerungsmöglichkeiten</li> <li>gezielte Musikauswahl</li> <li>Atmung und Tiefenentspannung</li> <li>unterschiedliche Trainingsformen (asana aus hatha- und asthanga- Yogakonzepten)</li> <li>Modellstunden</li> </ul> <p> <strong>Zielgruppen:</strong> Physiotherapeut/-innen, Ergotherapeut/-innen, Masseure, Heilpraktiker/-innen, Ärzt/-innen</p> <hr /> <iframe title="YouTube video player" src="https://www.youtube.com/embed/p3Ul_ojGur8" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe>

Kursnummer L-YOR-22-01
Workshop - Abrechnungsmöglichkeiten in der HP-Praxis Online-Seminar
Mi. 15.06.2022 18:00

<h4 style="text-align: center;">So geht die Abrechnung als HP und sektoraler HP in der PT-Praxis!</h4> &nbsp; <ul> <li>Wie viel ist meine Leistung wert? Kriterien der Honorarberechnung.</li> <li>Wie schreibe ich eine Rechnung/ Liquidation richtig?</li> <li>Abrechnungsmöglichkeiten nach GebüH - Gebührenverzeichnis Heilpraxis: für den Voll-HP und alle sektoralen HP‘s</li> <li>Was muss ich bei der Praxiseröffnung, auch in Kombination mit einer PT-Praxis, beachten?</li> <li>Richtlinien der Privaten KV, Beihilfe und Zusatzversicherungen</li> </ul> Nach Erläuterung aller Fakten besteht Raum anhand Ihrer Diagnosen eine Liquidation zu erarbeiten. <a href="https://www.eos-institut.de/">https://www.eos-institut.de/</a> <strong>Zielgruppe: </strong> Physiotherpeuten, Heilpraktiker, medizinische Fachberufe <hr /> <iframe title="YouTube video player" src="https://www.youtube.com/embed/p3Ul_ojGur8" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe>

Kursnummer WEB-WAB-22-03
Akupunkt-Meridian-Massage Modul 4 [15 FP]
Do. 16.06.2022 09:00
Schwerin

<a href="https://www.mfz-leipzig.de/wp-content/uploads/2021/11/Logo_NOZ_Fortbildung_Schwerin.png"><img class="size-medium wp-image-133945 aligncenter" src="https://www.mfz-leipzig.de/wp-content/uploads/2021/11/Logo_NOZ_Fortbildung_Schwerin-300x55.png" alt="" width="300" height="55" /></a> Die Akupunkt-Meridian-Massage ist eine energetische Massagetherapie, die nach den Grundlagen der chines. Medizin behandelt. Das Meridian- und Organsystem wird in die energetische Therapie einbezogen. <strong>Der Kurs ist in 4 Teile gegliedert, die aufeinander aufbauen</strong> <h4 class="font-headlines">AMM &amp; TCM 4: Kombination AMM und TCM</h4> Dieser Kurs vertieft und ergänzt das Wissen über die Fünf-Elemente-Lehre und den Dreifachen Erwärmer durch die Sechs Schichten und die Acht Konstitutionen. Pulsdiagnose-VAS/RAC – Armlängen Test. Ein ganzheitlicher Therapieaufbau über Meridiane – Akupunktur – Moxa – Schröpfen – Schaben – Wirbelsäule – Gelenke – Energetische Organbehandlung – Ernährung – Nahrungsergänzungsmittel – Kräuter – Farbtherapie – steht nun dem Therapeuten zur Verfügung. Westliche Krankheitsbilder aus AMM&amp;TCM Sicht und ihre Behandlungsmöglichkeiten. AMM &amp; TCM Prüfung <ul> <li>Ganzheitlicher Therapieaufbau – Meridian….</li> <li>Energetische Befunderhebung und chinesische Diagnostik</li> <li>Pathologie und Psychologie der Organe aus Sicht der TCM</li> <li>Gezielte Organ-Behandlungen über Körper und Ohrzonen</li> <li>Fremdenergien: Moxatherapie, Elektrotherapie, Farbtherapie</li> <li>Westliche Krankheitsbilder aus Sicht der AMM &amp; TCM</li> <li>Zungen- und Pulsdiagnostik</li> <li>Einsatz von Farben in der Therapie</li> </ul> &nbsp; <strong>Zielgruppe: </strong> Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Masseure <hr /> <iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/49Uv7_hWYtU" title="YouTube video player" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>

Kursnummer SN-AMM-21-01-4
Akupunkt-Meridian-Massage Modul 4 [FP 15]
Sa. 25.06.2022 09:00

Die Akupunkt-Meridian-Massage ist eine energetische Massagetherapie, die nach den Grundlagen der chines. Medizin behandelt. Das Meridian- und Organsystem wird in die energetische Therapie einbezogen. <strong>Der Kurs ist in 4 Teile gegliedert, die aufeinander aufbauen</strong></br> <h4>AMM &amp; TCM 4: Kombination AMM und TCM</h4></br> Dieser Kurs vertieft und ergänzt das Wissen über die Fünf-Elemente-Lehre und den Dreifachen Erwärmer durch die Sechs Schichten und die Acht Konstitutionen. Pulsdiagnose-VAS/RAC - Armlängen Test. Ein ganzheitlicher Therapieaufbau über Meridiane - Akupunktur - Moxa - Schröpfen - Schaben - Wirbelsäule - Gelenke - Energetische Organbehandlung - Ernährung - Nahrungsergänzungsmittel - Kräuter - Farbtherapie - steht nun dem Therapeuten zur Verfügung. Westliche Krankheitsbilder aus AMM&amp;TCM Sicht und ihre Behandlungsmöglichkeiten. AMM &amp; TCM Prüfung <ul> <li>Ganzheitlicher Therapieaufbau - Meridian....</li> <li>Energetische Befunderhebung und chinesische Diagnostik</li> <li>Pathologie und Psychologie der Organe aus Sicht der TCM</li> <li>Gezielte Organ-Behandlungen über Körper und Ohrzonen</li> <li>Fremdenergien: Moxatherapie, Elektrotherapie, Farbtherapie</li> <li>Westliche Krankheitsbilder aus Sicht der AMM &amp; TCM</li> <li>Zungen- und Pulsdiagnostik</li> <li>Einsatz von Farben in der Therapie</li> </ul> <strong>Zielgruppe: </strong> Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker, Ärzte <hr /> <iframe title="YouTube video player" src="https://www.youtube.com/embed/p3Ul_ojGur8" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe>

Kursnummer L-AMM-21-01-4
Sympathikus-Therapie nach Dr. Heesch® - Teil 2 [18 FP]
Sa. 25.06.2022 09:30
Schwerin

<h4><img class="size-medium wp-image-133945 aligncenter" src="https://www.mfz-leipzig.de/wp-content/uploads/2021/11/Logo_NOZ_Fortbildung_Schwerin-300x55.png" alt="" width="300" height="55" /></h4> <h4 style="text-align: center;">Neuropathische und internistische Syndrome</h4> &nbsp; Der Grenzstrang ist nicht nur ein Leiter vegetativer Nerven, sondern er führt auch sensible Fasern von der Haut und den Extremitäten, die hier teilweise einen Umweg von der Peripherie zum Rückenmark nehmen. Er ist also so etwas wie ein „Kabelbaum“ verschiedener neurologischer Fasern. Insofern können auch sensiblen Fasern im Grenzstrang mechanisch irritiert werden. Dadurch können neuropathische Syndrome entstehen, die nicht den Dermatomen oder der gewohnten neurologischen Diagnostik unterliegen. Ebenso hängen sehr oft Syndrome im Bereich des Kopfes z.B. Migräne und Kopfschmerzen, Augenprobleme, Schwindel oder Tinnitus mit der Wirbelsäule zusammen.- Eine einfache Behandlung der oberen Kopfgelenke wird gezeigt. Ein weiteres Thema sind <strong>funktionelle Organstörungen:</strong> Die Arbeit nach dem Modell der vertebro-vegetativen Kopplung gibt eine klare Anleitung, welcher Wirbel welches Organ über den Grenzstrang mechanisch-regulativ irritieren kann. Ist die vegetative Reizleitung nach Lösung der Blockierung wieder frei, kann sich auch die Funktionsstörung des Organs auflösen. Um Rezidiven dauerhaft vorzubeugen, gehen wir auf die Korrektur der Körperstatik ein. Auf die Vertiefung der Theorie und das sichere Beherrschen der manuellen Techniken wird in diesem zweiten Kursteil besonderen Wert gelegt. Gerne können nach Absprache Patienten vorgestellt werden, um an „echten“ Fällen zu lernen. Nach dem Besuch des zweiten Kurses besteht die Möglichkeit, in die <strong>Therapeutenliste des Instituts für Sympathikus-Therapie</strong> aufgenommen zu werden. <strong>Zielgruppe: </strong> Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte <hr /> <iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/49Uv7_hWYtU" title="YouTube video player" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>

Kursnummer SN-SYT-22-02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 298,00
Fit durch Food: Eat smarter-stay healthy Hybrid-Online-Kurs [15 FP]
Fr. 01.07.2022 10:00

<p style="text-align: center;"><strong>Dieser Kurs ist als Online-oder Präsenzvariante buchbar.</strong></p> <h4 class="Head2" style="text-align: center;"><span lang="X-NONE">Ergänzungsmodul für alle, die mehr wissen wollen</span></h4> <strong>Ernährung und Darmgesundheit</strong>: Zusammenhang einer gestörten Darmflora und chronischer Erkrankungen; Ernährung und Darmflora <strong>Ernährung bei Kindern, Senioren, Sportlern:</strong> spezifische Anforderungen an die Lebensmittelauswahl, Lebensmittelauswahl bei erhöhtem Nährstoffbedarf; Sinn oder Unsinn von Speziallebensmitteln <strong>Superfood contra Nahrungsergänzungsmittel:</strong> Lebensmittel mit vielen Nährstoffen, die gesundheitsfördernd wirken; Chancen und Risiken <strong>Umsetzung in die Praxis: </strong> Ernährungskurse entwickeln, Ziel und Zielgruppe definieren, passende Methoden finden, Schwerpunkte setzen <strong>Voraussetzung:</strong> Grund- und Aufbaukurs Fit durch Food <strong>Zielgruppe:</strong> Physiotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker,Ergotherapeuten, Sportwissenschaftler, Sport- und Gymnastiklehrer Bitte Beachten: <b><span data-contrast="auto">Bitte beachten:</span></b><span data-ccp-props="{&quot;201341983&quot;:0,&quot;335559739&quot;:160,&quot;335559740&quot;:259}"> </span> <span data-contrast="auto">Dieser Kurs ist ein Online-Kurs, der ebenfalls gleichzeitig in Präsenz stattfindet. Daher ist folgendes zu beachten.</span><span data-ccp-props="{&quot;201341983&quot;:0,&quot;335559739&quot;:160,&quot;335559740&quot;:259}"> </span> <ul> <li data-leveltext="·" data-font="Symbol" data-listid="2" aria-setsize="-1" data-aria-posinset="1" data-aria-level="1"><span data-contrast="auto">Der Kurs wird über die Plattform “Zoom” übertragen, daher bitte im Vorfeld diese App auf den Desktop laden und sich kurz darüber informieren. Das Herunterladen der App ist ausschlaggebend für die Bildqualität des Kurses.</span><span data-ccp-props="{&quot;134233279&quot;:true,&quot;201341983&quot;:0,&quot;335559739&quot;:160,&quot;335559740&quot;:259}"> </span></li> <li data-leveltext="·" data-font="Symbol" data-listid="2" aria-setsize="-1" data-aria-posinset="2" data-aria-level="1"><span data-contrast="auto">Eine funktionsfähige Kamera wie auch ein funktionsfähiges Mikrofon muss vorhanden sein.</span><span data-ccp-props="{&quot;134233279&quot;:true,&quot;201341983&quot;:0,&quot;335559739&quot;:160,&quot;335559740&quot;:259}"> </span></li> <li data-leveltext="·" data-font="Symbol" data-listid="2" aria-setsize="-1" data-aria-posinset="3" data-aria-level="1"><span data-contrast="auto">Ihr müsst spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn im Warteraum sein.</span><span data-ccp-props="{&quot;134233279&quot;:true,&quot;201341983&quot;:0,&quot;335559739&quot;:160,&quot;335559740&quot;:259}"> </span></li> <li data-leveltext="·" data-font="Symbol" data-listid="2" aria-setsize="-1" data-aria-posinset="1" data-aria-level="1"><span data-contrast="auto">Praktische Inhalte können gezeigt wie auch vorgeführt werden (optisch) aber vom Referenten </span><b><span data-contrast="auto">haptisch</span></b><span data-contrast="auto"> nicht kontrolliert werden.</span><span data-ccp-props="{&quot;134233279&quot;:true,&quot;201341983&quot;:0,&quot;335559739&quot;:160,&quot;335559740&quot;:259}"> </span></li> <li data-leveltext="·" data-font="Symbol" data-listid="2" aria-setsize="-1" data-aria-posinset="2" data-aria-level="1"><span data-contrast="auto">Die “Online-Teilnehmer” können sich jederzeit freischalten und wie ein “Präsenz-Teilnehmer” Ihre Fragen/Antworten in den Raum stellen. Der Referent kann während des Unterrichts </span><b><span data-contrast="auto">nicht</span></b><span data-contrast="auto"> auf den Chat achten, daher bitten wir die Teilnehmer das Mikrofon zu nutzen.</span></li> </ul> <iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/RyhJ6bTR6z0" title="YouTube video player" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>

Kursnummer HYB-FFE-22-01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 240,00
Fit durch Food: Eat smarter-stay healthy Hybrid-Präsenz-Kurs [15 FP]
Fr. 01.07.2022 10:00

<p style="text-align: center;"><strong>Dieser Kurs ist als Online-oder Präsenzvariante buchbar.</strong></p> <h4 class="Head2" style="text-align: center;"><span lang="X-NONE">Ergänzungsmodul für alle, die mehr wissen wollen</span></h4> <strong>Ernährung und Darmgesundheit</strong>: Zusammenhang einer gestörten Darmflora und chronischer Erkrankungen; Ernährung und Darmflora <strong>Ernährung bei Kindern, Senioren, Sportlern:</strong> spezifische Anforderungen an die Lebensmittelauswahl, Lebensmittelauswahl bei erhöhtem Nährstoffbedarf; Sinn oder Unsinn von Speziallebensmitteln <strong>Superfood contra Nahrungsergänzungsmittel:</strong> Lebensmittel mit vielen Nährstoffen, die gesundheitsfördernd wirken; Chancen und Risiken <strong>Umsetzung in die Praxis: </strong> Ernährungskurse entwickeln, Ziel und Zielgruppe definieren, passende Methoden finden, Schwerpunkte setzen <strong>Voraussetzung:</strong> Grund- und Aufbaukurs Fit durch Food <strong>Zielgruppe:</strong> Physiotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker,Ergotherapeuten, Sportwissenschaftler, Sport- und Gymnastiklehrer <hr /> <iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/lOUIlFFUzr8" title="YouTube video player" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>

Kursnummer L-FFE-22-01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 240,00
Fit durch Food – Kinder Hybrid-Online-Kurse [9 FP]
So. 03.07.2022 09:00

<p style="text-align: center;"><strong>Dieser Kurs ist als Online-oder Präsenzvariante buchbar.</strong></p> <h4 class="Head2" style="text-align: center;">Ergänzungsmodul</h4> <strong>Ernährung für Kinder: </strong>In diesem Kurs erfahren die Teilnehmer, welche Nährstoffe wichtig für Kinder sind, um das Immunsystem zu stärken und optimal für die Wachstumsphasen gewappnet zu sein. In dem Kurs zeigt die Referentin, selbst Mutter, wie der Nachwuchs für das optimale Essen begeistert werden kann. Es werden Beispiele erarbeitet, wie ein beispielhafter Speisenplan kindgerecht gestaltet werden kann. Auch das Thema Übergewicht ist bei Kindern ein häufiges Problem. In dem Kurs erfahren Sie, wie ein Kind sein optimales Gewicht erreichen kann. <strong>Voraussetzung:</strong>    Grund- und Aufbaukurs Fit durch Food <iframe title="YouTube video player" src="https://www.youtube.com/embed/lOUIlFFUzr8" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe> <strong>Zielgruppe:</strong> Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker, Sport- und Gymnastiklehrer, Sportwissenschaftler · Bitte Beachten: <b><span data-contrast="auto">Bitte beachten:</span></b><span data-ccp-props="{&quot;201341983&quot;:0,&quot;335559739&quot;:160,&quot;335559740&quot;:259}"> </span> <span data-contrast="auto">Dieser Kurs ist ein Online-Kurs, der ebenfalls gleichzeitig in Präsenz stattfindet. Daher ist folgendes zu beachten.</span><span data-ccp-props="{&quot;201341983&quot;:0,&quot;335559739&quot;:160,&quot;335559740&quot;:259}"> </span> <ul> <li data-leveltext="?" data-font="Symbol" data-listid="2" aria-setsize="-1" data-aria-posinset="1" data-aria-level="1"><span data-contrast="auto">Der Kurs wird über die Plattform “Zoom” übertragen, daher bitte im Vorfeld diese App auf den Desktop laden und sich kurz darüber informieren. Das Herunterladen der App ist ausschlaggebend für die Bildqualität des Kurses.</span><span data-ccp-props="{&quot;134233279&quot;:true,&quot;201341983&quot;:0,&quot;335559739&quot;:160,&quot;335559740&quot;:259}"> </span></li> <li data-leveltext="?" data-font="Symbol" data-listid="2" aria-setsize="-1" data-aria-posinset="2" data-aria-level="1"><span data-contrast="auto">Eine funktionsfähige Kamera wie auch ein funktionsfähiges Mikrofon muss vorhanden sein.</span><span data-ccp-props="{&quot;134233279&quot;:true,&quot;201341983&quot;:0,&quot;335559739&quot;:160,&quot;335559740&quot;:259}"> </span></li> <li data-leveltext="?" data-font="Symbol" data-listid="2" aria-setsize="-1" data-aria-posinset="3" data-aria-level="1"><span data-contrast="auto">Ihr müsst spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn im Warteraum sein.</span><span data-ccp-props="{&quot;134233279&quot;:true,&quot;201341983&quot;:0,&quot;335559739&quot;:160,&quot;335559740&quot;:259}"> </span></li> <li data-leveltext="?" data-font="Symbol" data-listid="2" aria-setsize="-1" data-aria-posinset="1" data-aria-level="1"><span data-contrast="auto">Praktische Inhalte können gezeigt wie auch vorgeführt werden (optisch) aber vom Referenten </span><b><span data-contrast="auto">haptisch</span></b><span data-contrast="auto"> nicht kontrolliert werden.</span><span data-ccp-props="{&quot;134233279&quot;:true,&quot;201341983&quot;:0,&quot;335559739&quot;:160,&quot;335559740&quot;:259}"> </span></li> <li data-leveltext="?" data-font="Symbol" data-listid="2" aria-setsize="-1" data-aria-posinset="2" data-aria-level="1"><span data-contrast="auto">Die “Online-Teilnehmer” können sich jederzeit freischalten und wie ein “Präsenz-Teilnehmer” Ihre Fragen/Antworten in den Raum stellen. Der Referent kann während des Unterrichts </span><b><span data-contrast="auto">nicht</span></b><span data-contrast="auto"> auf den Chat achten, daher bitten wir die Teilnehmer das Mikrofon zu nutzen.</span></li> </ul> <iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/RyhJ6bTR6z0" title="YouTube video player" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>

Kursnummer HYB-FFK-22-01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 148,00
Fit durch Food – Kinder Hybrid-Präsenz Kurs [9 FP]
So. 03.07.2022 09:00

<p style="text-align: center;"><strong>Dieser Kurs ist als Online-oder Präsenzvariante buchbar.</strong></p> <h4 class="Head2" style="text-align: center;">Ergänzungsmodul</h4> <strong>Ernährung für Kinder: </strong>In diesem Kurs erfahren die Teilnehmer, welche Nährstoffe wichtig für Kinder sind, um das Immunsystem zu stärken und optimal für die Wachstumsphasen gewappnet zu sein. In dem Kurs zeigt die Referentin, selbst Mutter, wie der Nachwuchs für das optimale Essen begeistert werden kann. Es werden Beispiele erarbeitet, wie ein beispielhafter Speisenplan kindgerecht gestaltet werden kann. Auch das Thema Übergewicht ist bei Kindern ein häufiges Problem. In dem Kurs erfahren Sie, wie ein Kind sein optimales Gewicht erreichen kann. <strong>Voraussetzung:</strong>    Grund- und Aufbaukurs Fit durch Food <iframe title="YouTube video player" src="https://www.youtube.com/embed/lOUIlFFUzr8" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe> <strong>Zielgruppe:</strong> Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker, Sport- und Gymnastiklehrer, Sportwissenschaftler <iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/lOUIlFFUzr8" title="YouTube video player" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>

Kursnummer L-FFK-22-01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 148,00
Marnitztherapie Kompaktseminar [40 FP]
Mi. 06.07.2022 08:30

<h4>Tiefenmassage nach Dr. med. H. Marnitz</h4> Die Marnitz Therapie eignet sich hervorragend In Kombination mit Lymphdrainage in der komplexen Entstauungstherapie. Diese Therapieform entwickelt von Dr. med. Harry Marnitz wir bereitsseit Jahrzentenin vielen Lymphkliniken, Kuranstalten und Praxen mit großem Erfolg In die Behandlung bei Lymphpatienten eingebaut. Diese Fortbildung im Anschluss zur Lymphdrainage ist dahin ausgerichtet, praxisorientiert bei Arm- und Bein-Lymphödempatienten zusätzlich den venösen Rück-fluss zu verbessern. Die Inhalte sind somit ausschließlich auf die Entstauungstherapie abgestimmt. <strong>Kursinhalte:</strong> <ul> <li>gezielte Befundaufnahme und Behandlung vom Wurzelgebiet bis in das betroffene Segment</li> <li>Verbesserung der Trophik</li> <li>Behandlungstechnicken für oberflächliche und tiefe Gewebsschichten</li> <li>lokale und reflektorische Wirkungsweisen in Muskulatur, Faszien und Arthron</li> <li>Zug- und Druckreize ohne eine vermehrte Durchblutung auszulösen</li> </ul> <strong>Zielgruppe:</strong> Physiotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker <iframe title="YouTube video player" src="https://www.youtube.com/embed/p3Ul_ojGur8" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe>

Kursnummer L-MTZ-22-01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 460,00
Dozent*in: Silvia Kollos
Sektorale Heilpraktik-Ausbildung (HP Physio) Sachsen [20 FP]
Fr. 15.07.2022 09:00

<h4 style="text-align: center;">Seminar mit Prüfung zur Vorlage nach Aktenlage, beschränkt auf den Bereich der Physiotherapie</h4> <hr /> <p style="text-align: center;"><span style="color: #ff0000;"><em><strong>Bitte für das jeweilige Bundesland anmelden. </strong></em></span></p> <strong>Welche Vorteile bringt mir der sektorale HP?</strong> <ul> <li>First contact: eigenständiges Diagnostizieren und Behandeln ohne Rezept</li> <li>Unabhängigkeit von gesundheitspolitischen Veränderungen und Verordnungen</li> <li>rechtliche Sicherheit in der physiotherapeutischen Behandlung eines Patienten ohne Rezept</li> <li>Keine Umsatzsteuer bei Folgebehandlungen ohne Rezept</li> </ul> <strong>Welche Behandlungen darf ich anwenden?</strong> <ul> <li>Sämtliche Behandlungen und Therapien, die im Rahmen der Physiotherapieausbildung gelehrt wurden, dürfen eigenverantwortlich angewendet werden.</li> </ul> <strong>Welche Behandlungen sind nicht erlaubt? </strong> <ul> <li>Osteopathie, Akupunktur, invasive Techniken</li> </ul> <strong>Kursstruktur:</strong> <ul> <li>3 Tage Unterricht und Abschlusstest --&gt; Sachsen (04.-06.03.2022)</li> <li>5 Tage Unterricht und Abschlusstest --&gt; Sachsen-Anhalt (02.-06.03.2022)</li> </ul> Die Bescheinigung wird beim Gesundheitsamt eingereicht, danach Erteilung zur „Erlaubnis der Ausübung der Heilkunde nach dem Heilpraktikergesetz (beschränkt auf den Bereich der Physiotherapie)“ <strong>Voraussetzungen: PT, Mindestalter 25 Jahre</strong> <a href="https://www.eos-institut.de/">https://www.eos-institut.de/</a> <strong>Literaturempfehlung:</strong> „Differenzialdiagnose pocket“ (Sailer und Wasner) <strong>Zielgruppe:</strong> Physiotherapie <iframe title="YouTube video player" src="https://www.youtube.com/embed/p3Ul_ojGur8" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe>

Kursnummer L-HPS-22-02 Sachsen
Achtsamkeit Retreat | Körper und Geist sind eins [15 FP]
Sa. 16.07.2022 09:00

</br><h4>„Bauch und Kopf als Partner“</h4></br> Stress akkumuliert sich in Form von Anspannungsmustern und Unwohlsein. In diesem Retreat wollen wir gemeinsam eine bunte Mischung an Übungen praktizieren, die Körper und Geist wieder verbinden. Im Alltag ist unseren Zu-stand oft so, dass der Geist im „Gedankenkarussel“ unterwegs ist und der Körper kaum noch gespürt wird. In der Achtsamkeitslehre finden wir viele Schätze, die uns wieder „nach Hause“ zurück zu unserem Körper bringen. Wir wollen bekannte und neue Übungen dazu nutzen. Ebenso werden wir genügend Raum zum Austausch untereinander haben. Ein zentrales „westliches“ Kurselement an diesem Kurs wird die „Embodiment“ Forschung und Praxis sein. Diese belegt, wie wichtig die Körperhaltung und Atmung als Grundlage für emotionales Wohlbefinden ist. Ein zentrales „östliches“ Kurselement wird das Sutra oder „die Lehre über das bewusste Atmen“ sein. In dieser werden 16 verschiedene Atemmethoden beschrieben und praktiziert. Das Ziel aller ist, durch unterschiedliche Fokussierung, Körper und Geist in eine friedliche Einheit zu bringen. Dabei gibt es 4 Bereiche: Körper, Gefühle, Wahrnehmungen und Objekte der Wahrnehmungen. <ul> <li>Erfahrungsaustausch in der Gruppe</li> <li>während Gesprächen und Behandlungen mit anderen/ Klienten mehr bei sich bleiben</li> <li>die Praxis der Erdberührung</li> <li>wissenschaftlicher aktueller Stand Achtsamkeit, Psychoneuroimmunologie und Embodiment</li> <li>verschiedene Varianten der Gehmeditation</li> <li>neue spielerische „Spaßübungen“</li> <li>bekannte und neue Übungen</li> <li>die 6 heilenden Laute zur Regulierung der inneren Organe in voller Form gemeinsam durchüben</li> </ul> <iframe title="YouTube video player" src="https://www.youtube.com/embed/p3Ul_ojGur8" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe>

Kursnummer L-ACRE-22-01
Angewandte Homöopathie [18 FP/HP]
Sa. 23.07.2022 09:00

„Es ist ein großer Fehler zu denken, dass ein Mensch immer gleich ist. Ein Mensch ist nie lange derselbe. Er verändert sich ständig. Nicht einmal für eine halbe Stunde bleibt er derselbe.“ (G. I. Gurdjieff) In der Homöopathie wird eine Krankheit als eine Störung aufgefasst, die den ganzen Menschen betrifft. Vor allem in der klassischen Homöopathie wird nicht das einzelne Symptom behandelt, sondern der Mensch in seiner Gesamtheit. Die Homöopathie geht der Frage nach: wo, wodurch und wie wurde die Le-benskraft verstimmt. Denn sie ist die Ursache dafür, dass Mensch erkrankt. Symptome und Modalitäten sind in der Auswahl homöopathischer Arzneimittel in der Kinderheilkunde, der Sport- und Schmerztherapie, im Urlaub als auch in Stresszeiten oft genug die einzigen Angaben der Patienten. Dies erfordert von Seiten der Therapeuten eine vorausschauende Anamnese. Wir setzen uns mit den Prinzipien der Homöopathie auseinander, werden zu den einzelnen Anwendungsbereichen Beispiele vorstellen und erarbeiten eine Praxis-Apotheke – Mittel, die in jeder Praxis bereitstehen sollten. <ul> <li>Orthopädische Erkrankungen</li> <li>Herz-Kreislauf-Erkrankungen</li> <li>Rheumatischer Formenkreis</li> <li>Kinderkrankheiten</li> <li>Schlafstörungen</li> <li>Reisekrankheiten</li> </ul> Es ist in der klinischen Homöopathie notwendig über die Polaritäten von Symptomen in kurzer Zeit das Mittel der Wahl zu benennen. Um gut, zielsicher und auch nachhaltig erfolgreich verschreiben zu können, bedarf es dem Einblick in das Verständnis in Denk- und Wirkungsweise dieser erstaunlichen Methode, in die Art der Anamnese und Dosierung der Arzneien. <strong>Zielgruppe:</strong> Physiotherapeuten, Heilpraktiker <iframe title="YouTube video player" src="https://www.youtube.com/embed/p3Ul_ojGur8" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe>

Kursnummer L-HOM-22-01
Workshop - Abrechnungsmöglichkeiten in der HP-Praxis Online-Seminar
Di. 26.07.2022 18:00

<h4 style="text-align: center;">So geht die Abrechnung als HP und sektoraler HP in der PT-Praxis!</h4> &nbsp; <ul> <li>Wie viel ist meine Leistung wert? Kriterien der Honorarberechnung.</li> <li>Wie schreibe ich eine Rechnung/ Liquidation richtig?</li> <li>Abrechnungsmöglichkeiten nach GebüH – Gebührenverzeichnis Heilpraxis: für den Voll-HP und alle sektoralen HP‘s</li> <li>Was muss ich bei der Praxiseröffnung, auch in Kombination mit einer PT-Praxis, beachten?</li> <li>Richtlinien der Privaten KV, Beihilfe und Zusatzversicherungen</li> </ul> Nach Erläuterung aller Fakten besteht Raum anhand Ihrer Diagnosen eine Liquidation zu erarbeiten. <a href="https://www.eos-institut.de/">https://www.eos-institut.de/</a> <strong>Zielgruppe: </strong> Physiotherpeuten, Heilpraktiker, medizinische Fachberufe <hr /> <iframe title="YouTube video player" src="https://www.youtube.com/embed/p3Ul_ojGur8" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe>

Kursnummer WEB-WAB-22-04
Manuelle Therapie für Ergotherapeuten - Teil 3 [30 FP]
Do. 25.08.2022 09:00

Die Stärke des INOMT – Konzepts ist die hohe fachliche Kompetenz, basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Allen unseren Weiterbildungen liegt das BIOKYBERNETISCHEN KONZEPT zugrunde. Aspekte der Neuro- und Bindegewebsphysiologie spielen in den Fortbildungen eine große Rolle. Den Patienten als "Ganzheit" zu sehen, ist in unserem Konzept essentiell. Die Nähe zu den Kursteilnehmern und die Praxisbezogenheit unserer Kurse liegen uns am Herzen. <strong>Information: www.manuelle.de</strong> <strong>Teil 3 Schulter:</strong> <ul> <li style="list-style-type: none;"> <ul> <li>Funktionelle Besonderheiten der Schulter</li> <li>Anatomie, Palpation</li> <li>Pathologien</li> <li>Manualtherapeutische Untersuchungen und Behandlungstechnicken</li> <li>Neurophysiologische Zusammenhänge Teil 3</li> <li>Voraussetzung: Manuelle Thearpie Hand/ Ellenbogen</li> </ul> <strong>Zielgruppe:</strong> Physiotherapeuten <iframe title="YouTube video player" src="https://www.youtube.com/embed/p3Ul_ojGur8" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe>

Kursnummer L-EMTS-22-01
Golgipunkt Gelenksmobilisation [FP 9]
Sa. 27.08.2022 09:00

Gelenkserkrankungen mit eingeschränkter Bewegungsmöglichkeit und Beseitigung von Gelenksschmerzen. Dabei werden Sehnenverkürzungen und Muskelverkrampfungen an einem betroffenem Gelenk gelöst. Die Methode bewirkt gleichzeitig über die verbesserte Durchblutung und Endreizung der Neven eine deutlich beschleunigte Heilung der Grunderkrankung. Die Therapiemethode ist eine Gelenkmobilisation die der Naturheilarzt aus dem Allgäu, Dr. med. Klaus Karsch wiederentdeckte. Ziel ist es, durch tiefes Auspressen eine Entschlackung einzuleiten und durch das Schaffen eines relativen Gewebsunterdrucks eine neue Ernährung des Bereichs zu erreichen. Die erlangte größere Bewegungsfreiheit ist also nicht Ausdruck einer Gelenkflächenkorrektur, sondern eher einer Entspannung von den Sehnen-, Band- Faszien- und Kapselstrukturen. Das Bestechende an dieser neuen/alten Heilmethode ist ihre leichte Erlernbarkeit und die Ungefährlichkeit der Anwendung. Von den oft erstaunlichen, schnell einsetzenden und anhaltenden Erfolgen konnten sich schon viele Patienten in der Praxis überzeugen. <ul> <li>Theoretische Einführung</li> <li>Demonstration und praktisches Üben</li> <li>Behandlung der oberen und unteren Extremitäten</li> <li>Behandlung der Wirbelsäule</li> <li>Ergänzende und begleitende Therapiemaßnahmen</li> </ul> <p> <strong>Zielgruppen:</strong> Physiotherapeut/-innen, Ergotherapeut/-innen, heilpraktiker/-innen, Masseure</p> <hr /> <iframe title="YouTube video player" src="https://www.youtube.com/embed/p3Ul_ojGur8" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe>

Kursnummer L-SKR-22-01
Ohrakupunktur - Ausbildung [FP 40]
Fr. 02.09.2022 10:00

<h4>Intensiv-Seminar mit hohem Praxisanteil</h4> &nbsp; Die in den 1950er Jahren von dem französischen Neurologen Paul Nogier entdeckte und systematisierte Aurikulotherapie ist ein Eingriff an der Ohrmuschel zu therapeutischen Zwecken. Die Ohrmuschel stellt eine somatotopische Organisation dar, d.h. die Abbildung des gesamten Körpers wird auf die Ohrmu-schel projiziert. Somit besitzt jeder Körperpunkt, auch psychotrope und emotionale Punkte, einen Korrespondenzpunkt in der Ohrmuschel. Das Auffinden dieser Punkte ermöglicht eine sehr gezielte und wirksame Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen. Die Auriculotherapie ist eine wertvolle Monotherapie, die dazu einlädt, andere Therapieverfahren mit diesem System zu verbinden. <ul> <li>Einführung in die Therapie</li> <li>Anatomie und Topographie des Ohres</li> <li>Punktkategorien und -lokalisation</li> <li>Behandlungsstrategien, Therapiekonzepte</li> <li>Indikationen und Kontraindikationen</li> <li>Visuelle und palpatorische Diagnostik</li> <li>Instrumentarium</li> <li>Energielinien und Behandlungselemente</li> <li>Therapiemethoden: Ohrmassage, Akupressur, Akupunktur, Moxatherapie</li> </ul> <p> <strong>Zielgruppen:</strong> Heilpraktiker/-innen</p> <hr /> <iframe title="YouTube video player" src="https://www.youtube.com/embed/p3Ul_ojGur8" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe>

Kursnummer L-OHR-22-01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 520,00
Dozent*in: Heiko Roddewig
Akupunkt-Meridian-Massage Modul 1: Die Meridiane [15FP]
Sa. 03.09.2022 09:00

Die Akupunkt-Meridian-Massage ist eine energetische Massagetherapie, die nach den Grundlagen der chines. Medizin behandelt. Das Meridian- und Organsystem wird in die energetische Therapie einbezogen. <strong>Der Kurs ist in 4 Teile gegliedert, die aufeinander aufbauen!</strong> <h4>AMM &amp; TCM 1: Die Meridiane</h4> AMM &amp; TCM ist eine ganzheitliche Therapieform - Meridiane, Akupunktur ohne Nadeln, Narbenbehandlung, energetische WS-Gelenksbehandlungen, Moxa, Gua Sha Fa Schröpfen und Schaben, Ernährung, Farbe, Elektro, Schüßler-Salze. Die Aufgabe des AMM &amp; TCM Therpeuten ist es, die Energie gleichmäßig zu verteilen, den Energiefluss anzuregen und in Schwung zu halten. Im ersten Kurs erlernen sie die Grundlagen der AMM &amp; TCM und den Verlauf der Meridiane im Yin und im Yang. Umfangreiche praktische Übungen im Befunden und Behandeln vermitteln einen tieferen Einblick in die Denkweise der TCM. <ul> <li>Einführung in die Grundlagen der Energielehre</li> <li>Verlauf der Meridiane und deren Aufgaben</li> <li>energetische Befunderhebung</li> <li>Erkennen von Energieflussstörungen, Qi-Fülle und Qi-Leere im Meridian</li> <li>Grundlagen APM am Ohr</li> <li>Merididan-Therapien</li> <li>Grundlagen der Narbenbehandlung</li> <li>praxisbezogener Therapieaufbau</li> </ul> <strong>Zielgruppe: </strong> Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker <hr /> <h1 id="anmeldungdirekt"></h1> <iframe title="YouTube video player" src="https://www.youtube.com/embed/p3Ul_ojGur8" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe>

Kursnummer L-AMM-22-01-1