ICD/ICF – Einsatzmöglichkeiten in der PT Praxis, Reha und Klinik

ICD und die ICF gewinnbringend in Ihrer Praxis einsetzen

Das System der ICD und auch das System der ICF wurde entwickelt, um medizinische Diagnosen und Befunde zu strukturieren. Statistische Auswertungen und die Qualitätssicherung in Diagnostik, Befunderhebung und Therapie werden so möglich.
Auf den ersten Blick wirkt das System der ICD/ ICF wie eine weitere bürokratische Hürde. Bei näherer Betrachtung zeigt sich jedoch, dass es sich bei dem System der ICF um eine effektive und zeitsparende Möglichkeit handelt, nach den gesetzlichen Vorgaben therapeutische Befunde und Behandlungsverläufe zu dokumentieren.
Diese Systeme sind leicht in der Praxis umzusetzen und vereinfachen die administrativen Tätigkeiten. Ein therapeutischer Befund lässt sich mit etwas Übung in 3-5 Minuten erstellen, die Dokumentation einer einzelnen Behandlung ist in deutlich weniger als in einer Minute erledigt.
Bei ärztlichen Diagnosen, therapeutischen Befunden und der vorgeschriebenen Dokumentation lassen sich bei einem sinnvollen Einsatz viel Zeit, Kosten und vor allem Nerven sparen.

Lernen Sie bei uns die ICD und die ICF gewinnbringend in Ihrer Praxis einzusetzen und direkt nach der Weiterbildung zu nutzen.

  • die Struktur von ICD und ICF verstehen
  • Einsatzmöglichkeiten und Grenzen der ICD und ICF
  • Behandlungen und therapeutische Prozesse anhand der ICD planen
  • die ICD und ICF bei der Terminplanung zeitsparend und sinnvoll einzusetzen
  • therapeutische Befunde anhand der ICF zu kodieren
  • Behandlungsdokumentation anhand der ICF
  • lesbare Unterlagen für Kollegen, weitere Therapeuten, Ärzte und Kostenträger ohne weitere Bearbeitung
  • Ordnung in Ihrem Befund- und Dokumentationssystem
  • Sie erhalten sämtliche Befundvorlagen und können direkt anfangen

weitere Informationen und Gesetzestexte unter:
http://icf.akademie-hockenholz.de/

 

Bitte beachten: 

Dieser Kurs ist ein Online-Kurs, der ebenfalls gleichzeitig in Präsenz stattfindet. Daher ist folgendes zu beachten. 

  • Der Kurs wird über die Plattform “Zoom” übertragen, daher bitte im Vorfeld diese App auf den Desktop laden und sich kurz darüber informieren. Das Herunterladen der App ist ausschlaggebend für die Bildqualität des Kurses. 
  • Eine funktionsfähige Kamera wie auch ein funktionsfähiges Mikrofon muss vorhanden sein. 
  • Ihr müsst spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn im Warteraum sein. 
  • Praktische Inhalte können gezeigt wie auch vorgeführt werden (optisch) aber vom Referenten haptisch nicht kontrolliert werden. 
  • Die “Online-Teilnehmer” können sich jederzeit freischalten und wie ein “Präsenz-Teilnehmer” Ihre Fragen/Antworten in den Raum stellen. Der Referent kann während des Unterrichts nicht auf den Chat achten, daher bitten wir die Teilnehmer das Mikrofon zu nutzen. 
Leitung:
Lehrteam Akademie Hockenholz
148,00 €
Beginn:
19.05.2022
Ende:
19.05.2022
Kurszeiten:
Do. 19.05., 09:00 - 17:00 Uhr
Kursort:
MFZ Leipzig GmbH & Co.KG, Alter Amtshof 2-4, 04109 Leipzig
Zielgruppe:
Physiotherapeuten
FP:
10
Kursnr.:
WEB-ICF-22-01
Status:
freie Plätze

Persönliche Angaben

148,00 €

E-Mail
Post