Feldenkrais-Methode in der Praxis



Die Feldenkrais-Methode ist eine körperorientierte Lernmethode, die Dr. Moshe Feldenkrais entwickelte. Feldenkrais lehrte, dass
sich durch die Schulung kinästhetischen und proprioceptiven Selbstwahrnehmung grundlegende menschliche Funktionen
verbessern und Schmerzen reduzieren lassen. Dies führt zu leichter und angenehmer empfundenen Bewegungen.
Die Feldenkrais-Methode orientiert sich am “organischen” Lernen, wie es in der Entwicklung vom Baby zum Kleinkind stattfindet.
Feldenkrais hat seine Methode in zwei unterschiedlichen Techniken entwickelt, die der “Funktionalen Integration”  und
Bewusstheit durch Bewegung.

Dieser Kurs gibt Einblicke in die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Wirkungsweisen der Feldenkrais-Methode.

  • funktionale Integration und Bewusstheit durch Bewegung
  • Erarbeitung von elementaren und speziellen Lektionen
  • Wirkungsweise und Einsatzmöglichkeiten der Feldenkraismethode
  • praxisorientierte Vermittlung von Bewusstheit durch Bewegung
  • Anwendungsmöglichkeiten bei Schmerzpatienten und in der Gruppe
Leitung:
Sabine Söllner /Feldenkrais-Instruktorin, David Jeker
210,00 €
Beginn:
25.06.2021
Ende:
26.06.2021
Kurszeiten:
Fr. 25.06., 10:00 - 18:00 Uhr
Sa. 26.06., 09:00 - 14:30 Uhr
Kursort:
MFZ Leipzig GmbH & Co.KG, Alter Amtshof 2-4, 04109 Leipzig
Zielgruppe:
Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker
FP:
15
Kursnr.:
L-FK-21-01
Status:
freie Plätze

Persönliche Angaben

210,00 €

E-Mail
Post