BGM – Betrieblicher Gesundheitsmanager (IHK Zertifiziert)



Das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) befindet sich deutschlandweit in einer enormen Wachstumsphase. Neben einem höheren Gesundheitsbewusstsein und steigender Investitionsbereitschaft der Unternehmen bietet auch die Politik mit deutlich höher budgetierten Präventionsleistungen dafür eine gesetzliche Grundlage.
Die Aufgaben innovativer Unternehmen reichen heute weit über betriebswirtschaftlich ausgerichtete Aspekte hinaus. Junge Mitarbeiter (Generation Y) haben neue Interessen und andere Wertvorstellungen. Sie erwarten vom Betrieb neben einem interessanten, abwechslungsreichen Job auch die Möglichkeit, sich persönlich zu verwirklichen sowie eine gesundheitsorientierte Unternehmenskultur.
Das betriebliche Gesundheitsmanagement schafft genau dafür eine Plattform und verbindet gesundheitsförderliche Rahmenbedingungen, psychosoziales Wohlbefinden sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten.
Laut B. Badura, einem der führenden Wissenschaftler auf diesem Gebiet definiert sich BGM als Entwicklung betrieblicher Prozesse und Strukturen, welche die gesundheitsförderliche Gestaltung von Arbeit und Organisation sowie die Befähigung zum gesundheitsfördernden Verhalten der Mitarbeiter zum Ziel haben.
Die Vorteile sind sowohl für Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber eindeutig belegt.

Modul 1: Grundlagen & BGM-Struktur
Modul 2: Analysen & Methoden
Modul 3: Anwendung & Präsentation
 

  • Grundlagen eines BGM (Struktur, Aufbau, Ablauf, Besonderheiten & Trennschärfe zu BGF)
  • gesetzliche Bestimmungen (Arbeitsschutz, Vorgaben, Leitlinien)
  • Analysen zur Bestimmung des IST-Zustandes (Gesundheitsbericht, Gesundheitszirkel, Arbeitssituationsanalyse, Mitarbeiterbefragung, -interview)
  • Konzeptentwicklung (ergebnisorientierte Maßnahmenplanung)
  • Ergonomie – Grundlagen und Analysetools
  • betriebswirtschaftliche Grundlagen und Marketing
  • Aspekte gesundheitsorientierter Führung (Leitbild und Ansätze für Führungskräfte, Richtlinien für Führungskräfteseminare)
  • Arbeitsorganisation im gesundheitlichen Kontext
  • Psychische Gefährdungsbeurteilung (Aufbau und Durchführung)
  • Kommunikation (Besonderheiten in Unternehmen, Konfliktmanagement und Methoden)
  • Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement (BEM)
  • Entwicklung der Moderations- sowie Präsentationsfähigkeit
  • Abschlusspräsentation

(Kein Bild gefundenLehrteam Health and Fitness Academy)
Leitung:
Lehrteam Health and Fitness Academy
1.890,00 €
Beginn:
Ende:
30.01.2021
Kurszeiten:
Do. 05.11., 12:00 - 19:00 Uhr
Fr. 06.11., 09:00 - 17:30 Uhr
Sa. 07.11., 09:00 - 17:30 Uhr
Mo. 30.11., 12:00 - 19:00 Uhr
Di. 01.12., 09:00 - 17:30 Uhr
Mi. 02.12., 09:00 - 17:30 Uhr
Do. 03.12., 09:00 - 17:30 Uhr
Do. 28.01., 12:00 - 19:00 Uhr
Fr. 29.01., 09:00 - 17:30 Uhr
Sa. 30.01., 09:00 - 17:30 Uhr
Kursort:
MFZ Leipzig GmbH & Co.KG, Alter Amtshof 2-4, 04109 Leipzig
Zielgruppe:
Physiotherapeuten, Ärzte
FP:
keine
Kursnr.:
L-BGM-20-01
Status:
freie Plätze

Persönliche Angaben

Online-Reservierungen sind nicht verfügbar für diese Veranstaltung.