Behandlungsmöglichkeiten bei Neglect und Pusher Symptomatik

Beide Störungsbilder sind in unterschiedlich starker Ausprägung recht häufig bei Patienten mit erworbenen Hirnschäden anzutreffen und sie beeinflussen den Verlauf der Rehabilitation massiv. Ziel dieses Seminars ist es zum Einen diese Phänomene einzuordnen und von anderen Störungen abzugrenzen und zum Anderen physiotherapeutische Behandlungsansätze zu entwickeln und Fallbeispiele zu diskutieren.

Neglect:

  • Definition und Arten des Neglects und Abgrenzung zu anderen Störungen (Heminanopsie)
  • Gestaltung der Therapiesituation und Behandlungsansätze

 

Pusher-Symptomatik:

  • Definition und Einordnung des Störungsbildes
  • Therapeutisches Handling und Gestaltung der Therapiesituation
  • Möglichkeiten der Erarbeitung der posturalen Kontrolle

 

Leitung:
Anne Asmussen-Trautmann/ PT
140,00 €
Beginn:
06.11.2021
Ende:
06.11.2021
Kurszeiten:
Sa. 06.11., 00:00 - 18:00 Uhr
Kursort:
NOZ Schwerin, Pappelgrund 9, 19055 Schwerin
Zielgruppe:
Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte
FP:
9
Kursnr.:
SN-NP-21-01
Status:
freie Plätze

Persönliche Angaben

140,00 €

E-Mail
Post